Immer einmal mehr…

img_6023

….aufstehen, wenn man hingefallen ist.

….umdrehen, wenn der Weg nicht stimmt.

….Anlauf nehmen, wenn zwischendurch die Puste ausgegangen ist.

…..tief durchatmen, wenn es mir die Kehle zuschnürt.

…..an das gute Ende glauben.

….verzeihen und neu anfangen.

Weiterlesen

Advertisements

Geburtstags Ausflug – mit der Frau meines Lebens


Für alle die jetzt ins Grübeln geraten – einfach mal den YouTube-Link am Ende des Beitrages anklicken und zuhören.
Ja – heute hab ich Geburtstag. Und ich hatte mir genau zwei Dinge gewünscht: eine schöne Wanderung und Weiterlesen

Mein sinnlicher Herbst

Wie schmeckt eigentlich Herbst? Welche Geräusche schenkt er uns? Mit welchen Reizen kitzelt er unsere Nase? Womit beeindruckt er unsere Augen?  Und wie fühlt er sich an? …

Weiterlesen

To-Do-Listen und Ziele-Bilder – ich bin mein eigener Steuermann

Elbfähre_2

Menschen, die mich schon lange kennen, amüsieren sich manchmal, dass ich ständig irgendwelche Listen führe. Ich verpacke eben Informationen gerne in strukturierter Form und bin zum Beispiel auch Excel-Fan.

Zu den erwähnten Listen gehörten früher auch To-Do-Listen, auf denen alles stand, was noch erledigt werden musste, meistens sortiert nach Dringlichkeit.  Gut sichtbar auf dem Schreibtisch waren sie eine stets präsente Mahnung an die noch offenen Pflichten: „bloß nicht vergessen !!!!!“
Die Liste wurde ergänzt wenn mir etwas Neues einfiel, was nicht untergehen sollte – und Dinge, die erledigt waren, wurden gestrichen. In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen wurden die „Reste“ der alten Liste dann geprüft und eventuell  auf ein neues Blatt Papier übertragen – die Prioritäten angepasst – und wieder mal Bilanz gezogen, was alles IMMER NOCH offen war – obwohl doch sooooo dringend. Weiterlesen

Mensch, nimm doch mal das Tempo raus….

Jahresendlicht
Jahresendlicht

…… neee – nicht aus der Hosentasche …….
im Ernst – Geschwindigkeit als Selbstzweck ist nicht (mehr) mein Ding.
Ok – in der Achterbahn finde ich das schon recht prickelnd, und ehrlich gesagt möchte ich im nächsten Urlaub nicht bis Lissabon mit dem Fahrrad fahren, sondern doch lieber fliegen. Weiterlesen

Schmunzeln macht glücklich

Straßencafe.JPG
Wie empfindest Du den Unterschied zwischen Lachen, Lächeln, Grinsen und Schmunzeln?

Für mich hat Lachen mit Optik UND Akustik zu tun – das kann man dann hören, nicht nur sehen. Manchmal kann es sich steigern, andere einbeziehen, und eine längere Angelegenheit werden, von der ich Muskelkater bekomme.

Lächeln verbinde ich oft

Weiterlesen

Das Salz in der Suppe meines Lebens

IMG_2769.JPG

Salz hat etwas Magisches – das spüren wir in vielen bekannten Redewendungen, in biblischen Zitaten und auch in der Diskussion, welches Salz das Beste für unseren Organismus sei und wieviel davon der Gesundheit zuträglich.

Weiterlesen

Die Rehabilitation des Trödelns

IMG_2383

Vermutlich sind viele von Euch auch dieser Meinung:

Trödeln ist etwas Negatives

Das macht „man“ nicht – das muss frau sich abgewöhnen – es ist eine Untugend – es ist vergeudete Zeit, unproduktiv, ineffizient, hält die Kollegen oder die Familie auf – regt zum Schimpfen an, wenn Kinder es tun – und wenn man sich selbst dabei ertappt, versucht man schnell damit aufzuhören.

Heute früh begann mein Tag genau so!
Ich trödelte herum, machte hier einen Handgriff – räumte dort kurz etwas weg – pendelte zwischen Badezimmer und Frühstückstisch (und Handy) – stellte beim Blick auf die Uhr fest, dass es „noch genug Zeit ist“ – und trödelte weiter genüsslich (!!!) in der Gegend herum.

Weiterlesen

Freiheit – gemessen in…..?????

image

wie misst Du Freiheit?
Wann ist es viel, wann zu wenig, wann genug….
Wer gibt sie Dir? Wer begrenzt sie Dir?
Warum ist sie uns dann am Wichtigsten wenn wir sie vermissen?
Und warum ist sie über den Wolken grenzenlos?

Weiterlesen